Das war sie, die Nacht der Nächte


Oh what a night – IHR WARD GROSSARTIG! Das beste Partyvolk ever hat es im Kulturkeller krachen lassen und wem heute noch die Füße vom Tanzen und der Kopf von ein bisserl zu wenig Erdbeere im Shot schmerzen, dem sei versprochen: DAS NÄCHSTE MAL WIEDER!

 

Jetzt ist es aber Zeit, auch danke jenen zu sagen, die diesen Abend, so wie er war, ermöglicht haben:

 

  • Mitveranstalterin Michalela vom Wahnsinns Beisl – Du warst gestern der Wahnsinn!!!
  • Unsere Sponsoren Autohaus Fritz und ANA U – Ewald und Christa – danke für alles und für mehr als das.
  • Den HelferInnen Manu Klein, Gerhard Feirer und Anna Strempfl. Vielen Dank für Eure Tatkraft und Eure Unterstützung. Ohne Euch wäre der Abend nicht gelaufen.
  • Der Full Supa Band, allein schon dafür, dass sie sind, was sie sind: full supa! Und Danke für die Shirts!
  • Marco EL DUCHY Niesen für den richtigen Song im genau richtigen Moment. Merci vielmals
  • Peter Fritz vom Kulturkeller – PERFEKT! Mit Dir macht veranstalten wirklich Spaß!
  • Den supernetten Jungs an der Tür ein dickes Bussi für die liebe Worte und die starken Hände
  • Allen Geschäften, in denen wir unsere Plakate aushängen durften
  • Chris Scheuer für die genialen Zeichnungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

UND Euch natürlich, dem besten Partyvolk ever!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0